Ein Wochenende in Berlin: Wellness und Entspannung in der Hautpstadt

Berlin – wenn Sie diesen Namen hören, denken Sie wahrscheinlich zunächst an die bekannten urbanen Sehenswürdigkeiten rund um Brandenburger Tor, Reichstag oder Olympia Stadion. Doch die Hauptstadt hat noch viel mehr zu bieten. Gerade für Kurzurlauber und Ausflügler, die ein Wochenende in Berlin verbringen möchten, dabei Entspannung suchen und zudem etwas für Ihre Gesundheit machen wollen, bieten sich hier viele Möglichkeiten. Ein Wochenende in Berlin – und Sie werden merken: Auch Wellness wird hier groß geschrieben!

Viele Wellness-Oasen erwarten Sie

Waren Sie schon einmal in einem Salzwärmezimmer? Oder kennen Sie ein orientalisches Wellness-Programm? Nein? Dann ab in den Kurzurlaub für ein Berlin Wochenende. Hier finden Sie zahlreiche Wellness-Oasen, die alle ein Ziel verfolgen: Sie sollen sich wohlfühlen. Ob Sauna, Badetempel, Fitnesscenter oder Wellnessclub, ob Massage, Hanteltraining oder einfach nur Entspannung – Berlin hat für jeden Geschmack attraktive Angebote rund um Wellness und Gesundheit. Entspannung statt Sightseeing – auch so kann ein Wochenende in Berlin aussehen!

Parkanlagen laden zum Entspannen ein

Wenn Sie sich lieber in der freien Natur aufhalten, sind Sie in dieser Stadt genau richtig. Zahlreiche Parkanlagen wie der Große Tiergarten, der Englische Garten, der Botanische Garten Berlin oder der Treptower Park laden zum Verweilen ein. Bei einem Wochenende in Berlin werden Sie zudem im Südosten und Westen der Stadt ausgedehnte Waldareale (Berliner Forsten) finden, die von unzähligen Wanderwegen durchzogen werden. Ein Wochenende allein wird allerdings nicht ausreichen, um alle Wege zu erkunden!

Ein Wochenende in Berlin – und doch im Grünen!

Wenn Sie noch nie in Berlin waren, dann wird Ihnen eins auffallen: Ein Großteil der Straßen werden von Bäumen eingerahmt. Nicht umsonst wird Berlin auch gerne als eine „grüne“ Stadt bezeichnet. Auch Erholung am Wasser ist möglich. Im Umkreis der Spree und der Havel hat sich eine eindrucksvolle Fluß- und Seenlandschaft gebildet; in den bekannten Strandbädern Wannsee und Müggelsee können Sie die Seele mal so richtig baumeln lassen. Also nüscht wie raus zum Wannsee:

Viele Wege führen nach Berlin

Über die A2, A9, A11, A12, A13 und A24 ist die Stadt aus jeder Himmelsrichtung mit dem Auto einfach zu erreichen; natürlich gibt es auch entsprechende Bahnverbindungen. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, werden Sie auf den Flughäfen Tegel oder Schönefeld landen. Für ein Wochenende in Berlin können Sie in 5 Sterne-Hotels residieren oder in sogenannten Budget-Hotels Ihren Geldbeutel schonen; ca. 120.000 Betten warten auf Gäste. Clevere suchen zudem auf Schnäppchenportalen gezielt, wo sie günstige Angebote in Berlin finden und sparen können. Da ist auch schonmal ein Gutschein für eine Massage oder ein leckeres Essen drin!